Sabda Dhyanam – Geräusch Meditation

Die Welt ist voller Geräusche. Eine Welt ohne Geräusche könnten wir uns nicht vorstellen. Alle Geräusche sind nichts weiter als Prana, reine Klang Energie. Der Gesang eines Vogels mag einen beruhigenden Effekt haben. Das Geräusch eines fahrenden Autos mag die gleiche Person vielleicht stören. Es ist nicht das Geräusch selbst, das uns stört, sondern das Bild und die Vorstellung, die wir davon haben. Unser Geist hängt sich förmlich an die Dinge, die wir zu vermeiden suchen. Wenn wir  dies verstehen und bereit sind zu akzeptieren, kann sich unser Geist langsam davon lösen. Schritt für Schritt verlieren dann die Störenfriede (unangenehme Geräusche) ihre Kraft. „Sabda Dhyanam – Geräusch Meditation“ weiterlesen