Herbstzeit = Yin Yoga Zeit

Yin Yoga ist ein ruhiger Yogastil, bei dem die Asanas lange gehalten werden. Anfänger beginnen mit 3 bis 5 Minuten und das kann sich steigern hoch bis zu 20 Minuten für Fortgeschrittene. Der Großteil der Asanas wird im Sitzen und Liegen ausgeführt. Hilfsmittel wie Blöcke, Sitzkissen, Decken, Gurte und Bolster können helfen um sich während der langen Haltedauer entspannen zu können. Denn im Gegensatz zu den Yang orientierten Yogastilen, die sich mit der Dehnung oder auch Kräftigung der Muskulatur beschäftigen, zielt Yin Yoga auf die tieferen Schichten des Körpers (Bindegewebe, Faszien), die Knochen und die Gelenke ab. Das kann nur richtig funktionieren, wenn die Muskulatur außen vor, also entspannt bleibt. „Herbstzeit = Yin Yoga Zeit“ weiterlesen